Dieser BLOG ist ein Sporadikum zum Anstacheln. Er enthält Stichproben unserer Erfahrungen und Erlebnisse aus der Praxis. Ein Fundus für Anregungen und Hinweise zur eigenen Führungsarbeit.

Sackgasse Führungskarriere?

Führen von Führungskräften, Führungsperlen 19. April 2016

Was tun, wenn die Karriere scheinbar zu Ende ist und dennoch so viel Leben übrig bleibt? Viele Führungskräfte im Alter zwischen 45 und 50 sehen sich in einer Sackgasse gefangen und suchen nach dem Ausweg.

Besonders dann, wenn in Unternehmen die oberen Positionen von außen und mit gleichaltrigen Führungskräften besetzt werden, zieht ein unhörbares Raunen durch die Reihen der Chefs. Fragen tauchen auf, die nach Antworten suchen. Nur mit wem darüber sprechen? Hier liegt in Unternehmen ein Gefahrenpotential! Gerade in heutiger Zeit, in der gute Leute wieder gerne wechseln. Auch erfahrene Führungskräfte gehen dann noch mal auf die Pirsch und suchen für sich neue Herausforderungen.

Dann ist es gut in Unternehmen ein Konzept zu haben, um seine erfahrenen „Führungsperlen“ nicht zu verlieren. Für diese Zielgruppe wurde das Programm MEISTERSCHAFT schon vor Jahren ins Leben gerufen. Seit 2004 schaffen wir damit die Voraussetzungen für erfahrene Führungskräfte, auch in den noch vor ihnen liegenden Jahren, mit Freude und Leichtigkeit zu arbeiten.

Sind Sie unsicher? Ob das für Sie gut ist? Schauen Sie sich vorab erst noch die „Sechs Wichtigen“ an. > LINK zur PDF

Oder Sie gehen auf die angehängte PDF und machen für sich selbst den MEISTERSCHAFTS-CHECK > LINK zur PDF


0 Comment

Would you like to join the discussion? Feel free to contribute!

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>